Mit Sportwissenschaftlern entwickelt
Deutschlands beliebteste Produkte
Mit Sportwissenschaftlern entwickelt
Deutschlands größter Shop für Armwrestling
Beste Qualität

Aufgrund des erhöhten Weihnachtsaufkommens kann es zu Lieferverzögerungen kommen!

Was ist Armwrestling?

Battle of Arms 2023 Vol. IV

Mittlerweile zählt das Battle of Arms wohl zu einem der beliebtesten und am besten besuchten Armwrestling Turnieren in Deutschland und Umgebung. Dies zeigte die Tatsache, dass am 19.08. wieder Athleten von überall angereist waren, um sich im Armwrestling zu messen. Wir danken allen, die sich dafür auf den Weg gemacht haben und besonders den vielen Athleten, die uns bereits seit dem 1., 2. oder 3. BoA die Treue halten.

Dieser Battle of Arms hatte die Besonderheit, dass insgesamt Preisgelder im Wert von über 3500€ ausgeschüttet wurden. Das Ganze Turnier und die Vergabe der Preise wäre ohne den Sponsor ESN nicht möglich gewesen. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für die fantastische Unterstützung. Falls euch die Proben vor Ort genauso gut gefallen haben wie uns, empfehlen wir euch Deutschlands Nummer 1 in Sachen Supplements zu besuchen unter https://www.esn.com/.

Im Folgenden werden die Ergebnisse der einzelnen Klassen (bis zum 5. Platz) dargestellt:

Disabled offen, links Disabled offen, rechts
1. Platz: Eric Hoppe 1. Platz: Michael Klassen
2. Platz: Markus Birmele 2. Platz: Markus Birmele
3. Platz: Ruslan Chuliev 3. Platz: Rene Hübner
4. Platz: Rene Hübner 4. Platz: Daniel Melendez
5. Platz: Fabian Fuchs 5. Platz: Fabian Fuchs
Frauen -70kg, links Frauen -70kg, rechts
1. Platz: Katrin Mook 1. Platz: Katrin Mook
2. Platz: Snizkana Babaieva 2. Platz: Sophie Petke
3. Platz: Jasmin Hüpfel 3. Platz: Jasmin Hüpfel
4. Platz: Sophie Petke 4. Platz: Kira Makarenkova
5. Platz: 5. Platz:
Frauen +70kg, links Frauen +70kg, rechts
1. Platz: Rosa Maria Baltodano Acosta 1. Platz: Rosa Maria Baltodano Acosta
2. Platz: Katrin Mook 2. Platz: Katrin Mook
3. Platz: Tanja Elmer 3. Platz: Tanja Elmer
4. Platz: Maryna Ternovska 4. Platz: Maryna Ternovska
5. Platz: 5. Platz:
Profis bis 75kg, links Profis bis 75kg, rechts
1. Platz: Kevin Berberich 1. Platz: Kevin Berberich
2. Platz: Georgios Barnasas 2. Platz: Micro Othmann
3. Platz: Pietre de Vries 3. Platz: Ihor Slotha
4. Platz: Ihor Slotha 4. Platz: Georgios Barnasas
5. Platz: Mirco Othmann 5. Platz: Pieter de Vries
Profis bis 85kg, links Profis bis 85kg, rechts
1. Platz: Valiko Ichkiti 1. Platz: Valiko Ichkiti
2. Platz: Andreas Höffner 2. Platz: Oleksii Bychkov
3. Platz: Ruslani Gerliani 3. Platz: Michael Klassen
4. Platz: Viktor Schwalder 4. Platz: Viktor Schwalder
5. Platz: Jimmy Quenzev 5. Platz: Isak Taugland
Profis bis 95kg, links Profis bis 95kg, rechts
1. Platz: Giorgi Arutinov 1. Platz: Steffen Kupfer
2. Platz: Denys Durkhanin 2. Platz: Giorgi Arutinov
3. Platz: Pierre-Jean Tondon 3. Platz: Denys Durkhanin
4. Platz: Steffen Kupfer 4. Platz: Viacheslav Mialkin
5. Platz: Eugen Lewtschenko 5. Platz: Eugen Lewtschenko
Profis bis 105kg, links Profis bis 105kg, rechts
1. Platz: Ivars Bartmanis 1. Platz: Ivars Bartmanis
2. Platz: Felix Hefler 2. Platz: Felix Hefler
3. Platz: Patrick Jundt 3. Platz: Benny Hapke
4. Platz: Benny Hapke 4. Platz: Markus Birmele
5. Platz: Markus Birmele 5. Platz: Ken Großekatthöfer
Profis über 105kg, links Profis über 105kg, rechts
1. Platz: Piotr Beberok 1. Platz: Andrei Lupsa
2. Platz: Markus Liebminger 2. Platz: Fedor Shnaidev
3. Platz: Jevhen Sydoruk 3. Platz: Rambo Adzovic
4. Platz: Fedor Shnaidev 4. Platz: Kevin Wolf
5. Platz: Chrigu Schneiter 5. Platz: Chrigu Schneiter
Offene Klasse, links Offene Klasse, rechts
1. Platz: Valiko Ichkiti 1. Platz: Valiko Ichkiti
2. Platz: Piotr Beberok 2. Platz: Andrei Lupsa
3. Platz: Andreas Höffner 3. Platz: Giorgi Arutinovi
4. Platz: Jevhen Sydoruk 4. Platz: Kevin Berberich
5. Platz: Chrigu Schneiter 5. Platz: Kevin Wolf
Amateure bis 80kg, links Amateure bis 80kg, rechts
1. Platz: Roy Burgert 1. Platz: Max Roche
2. Platz: Marc Rauch 2. Platz: Richard Wohlgemuth
3. Platz: Richard Wohlgemuth 3. Platz: Rustam Kuvandikov
4. Platz: Ivan Burtnyk 4. Platz: Marc Rauch
5. Platz: Aart Koster 5. Platz: Andrii Melnyk
Amateure bis 100kg, links Amateure bis 100kg, rechts
1. Platz: Tymur Rzaiev 1. Platz: Tymur Rzaiev
2. Platz: Patrick Manz 2. Platz: Julien Adamski
3. Platz: Oleksandr Matviiv 3. Platz: Marcel Hontsch
4. Platz: Julien Adamski 4. Platz: Oleksandr Matviiv
5. Platz: Marcel Hontsch 5. Platz: Gabor Molnar
Amateure über 100kg, links Amateure über 100kg, rechts
1. Platz: Vladyslav Slobodian 1. Platz: Vladyslav Slobodian
2. Platz: Stanislav Ivaniuk 2. Platz: Herolind Ajdini
3. Platz: Jurii Bykovych 3. Platz: Stanislav Ivaniuk
4. Platz: Ken Großekatthöfer 4. Platz: Jurii Bykovych
5. Platz: Timo Weber 5. Platz: Vadym Perederii
Newcomer bis 80kg, links Newcomer bis 80kg, rechts
1. Platz: Ivan Korol 1. Platz: Ivan Korol
2. Platz: Marc Rauch 2. Platz: Sebastian Goin
3. Platz: Mohamed Mafoud 3. Platz: Marc Rauch
4. Platz: Marlon Büsching 4. Platz: Vladyslav Prorok
5. Platz: Marius Dabrowski 5. Platz: Marlon Büsching
Newcomer bis 100kg, links Newcomer bis 100kg, rechts
1. Platz: Luke Ziemann 1. Platz: Luke Ziemann
2. Platz: Anar Aliyev 2. Platz: Alexander Jatridis
3. Platz: Lysander Sobirey 3. Platz: Roman Malikov
4. Platz: Yurii Babaier 4. Platz: Cristian Enache
5. Platz: Thomas Zalewski 5. Platz: Maximilian Anton
Newcomer über 100kg, links Newcomer über 100kg, rechts
1. Platz: Leotrim Bytyqi 1. Platz: Leotrim Bytyqi
2. Platz: Jan Ole Otto 2. Platz: Jan Ole Otto
3. Platz: Baris Bodur 3. Platz: Daniel Pfeiffer
4. Platz: Norbert Trinfa 4. Platz: Daniel Schäfer
5. Platz: Danillo Bruchner 5. Platz: Baris Bodur

Bereits zum vierten Mal hat sich unser Meisterschmied Karim Khedira die Mühe gemacht, eine Trophäe zu schmieden für die unser Turnier seit der ersten Auflage so bekannt ist. Dieses Mal wurde einem per Losverfahren gezogenen Erstplatzierten, Ruslan Chulieev, ein Speer überreicht – wir danken Karim und empfehlen euch, mal bei ihm vorbeizuschauen: https://www.messerschmiede-khedira.ch/.

Auf unserem Instagram Account @titangrip.de findet ihr coole Videos und Bilder vom Event! Folgt uns auch gerne um keine weiteren Neuigkeiten und Rabattaktionen zu verpassen.

Wir bedanken uns abschließend bei allen Anwesenden, die den Battle of Arms wieder zu einem besonderen Event gemacht haben. Wir freuen uns natürlich sehr, dass wieder so viele Athleten teilgenommen haben, und freuen uns bereits auf den nächsten Battle of Arms!

Unter diesem Link https://www.picdrop.com/titangrip/Bmsaes2AL7 findet ihr auch noch alle Fotos und Videos vom Event. Foto- und Videomaterial wurde von @sal0vesphotography erstellt und steht euch wieder kostenfrei zur Verfügung. Solltet ihr die Bilder verwenden, vergesst bitte nicht die Fotografin @sal0vesphotography und uns @titangrip zu markieren.

Selbstverständlich werden wir bereits im nächsten Jahr wieder einen Battle of Arms veranstalten und planen dafür bereits Großes. Allen Athleten und Unterstützern des Armwrestlingsports wünschen wir bis dahin alles Gute und viel Erfolg im Training!

Wir sind schon gespannt auf das Battle of Arms Vol. V und verbleiben mit starken Grüßen

Euer Team Titangrip

East vs. West Qualifier

German Open - Alle Infos

Dir fehlen nur noch für kostenlosen Versand innerhalb Deutschlands!